Wer die Weinlese in Baden seit Wochen für beendet hielt, wurde eines besseren belehrt.

Am 12. Dezember 2018 wurden in den frühen Morgenstunden bei klarer Witterung mit leichten Minustemperaturen die letzten Ruländer-Trauben in speziell hierfür vorgesehnen Rebstücken geerntet. Rosinenartig geschrumpfte Beeren, hoch konzentriert an Fruchtzucker und Aromen, bescherten den erfreuten Winzern vom Laufener Altenberg die ersehnte Trockenbeerenauslese. Eine Rarität, die die Weinlese in Laufen noch vor Weihnachen krönt!

In den Auggener Lagen konnte man übrigens einen Tag später eine Chardonnay Beerenauslese ernten und sollte die Witterung mitspielen, so könnte es, wie im letzten Jahr, sogar noch im Januar 2019 zu einer Gutedel-Eisweinlese kommen!