Gutedel Cup 2021

7 Weine unter den Top-Ten Weinen in 4 Kategorien

Nachdem das große Rendezvous internationaler Gutedel- Erzeuger im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie-Schutzmaßnahmen abgesagt wurde, fand die Verkostung in diesem April aber wieder statt.


Leider konnten die Wettbewerbsergebnisse jedoch nicht wie gewohnt in einer feierlichen Weinverkostung im Kurhaus Badenweiler der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden, sondern nur über eine Pressemitteilung. Über YouTube werden aber die Sieger präsentiert, außerdem kann ein Probierpaket der Siegerweine bestellt werden.


Die 20-köpfige Jury (Fachleute aus Weingewerbe, Gastronomie und Weinjournalismus) aus Deutschland und der Schweiz ermittelte in einer Blindverkostung die Siegerweine unter mehr als 200 Anstellungen aus dem Markgräflerland, der sächsischen Region Saale Unstrut und der Schweiz.

Seit vielen Jahren zählt der Winzerkeller Auggener Schäf zu den Favoriten des Wettbewerbsund erzielte erneut ein hervorragendes Ergebnis:

 

In den 4 Kategorien platzierten sich 7 Produkte des Winzerkellers unter den besten 10Siegerweinen. Die Platzierungen reichten von Platz 3 in der Kategorie "Qualitätsweintrocken" für den 2020er Laufener Altenberg Gutedel trocken bis hin zu Platz 8 für eine 2018erGutedel Beerenauslese Barrique in der Rubrik "Edelsüß".

In der Kategorie "Kabinett trocken"erzielte man einen 5. und 9. Platz und inder Kategorie "International trocken"belegte der 2019er Chasselas vomLaufener Altenberg Platz 9.

AUGGEN-84_edited.jpg

Thomas Basler

Geschäftsführer Winzerkeller Auggener Schäf eG

"Auch wenn diese im Markgräflerland sobedeutende Verkostung aufgrund der CoronaMaßnahmen in diesem Jahr leider nicht ihreentsprechende Würdigung findet, so freut es unsumso mehr, dass unsere konstant gute Qualitätensich an der Spitze der Markgräfler Weinebehaupten konnten und in allen vier Kategorienauf den Top 10 Plätze kamen"

Unsere Gutedel

Jetzt bestellen