Rebsorte: Spätburgunder Weißherbst

Durch sofortiges Abpressen von vollreifem, unter Umständen botrytisbefallenem, sogenanntem „edelfaulem“ Lesegut gewonnen, sind die Weine meist von der Botrytis geprägt, kräftig und mit betonter Säure. Um geschmacklich mit der Botrytisprägung eine Harmonier zu erreichen, werden diese Weine meist mit leichter Restsüße auf die Flasche gefüllt.