Rebsorte: Nobling

Der Nobling ist eine Neuzüchtung des Staatlichen Weinbauinstituts in Freiburg, hervorgegangen aus der Kreuzung Silvaner x Gutedel. Er hat sich im Markgräflerland einen festen Platz in der Rebsortenpalette gesichert. Seine Weine demonstrieren Frucht, Eleganz und Frische mit fast schon kerniger Säure. Er wird sehr häufig als Sektgrundwein verwendet.