In den Auggener Kellern wird auch im Januar 2018 wieder zur Kulinarischen Treibjagd geladen…

Neuauflage der erfolgreichen Veranstaltung

Am 18. und 19. Januar 2018 ist es wieder so weit. Die Auggener Winzer laden nun schon zum neunten Mal zur Kulinarischen Treibjagd in den Winzerkeller ein. In einer beeindruckenden Winterkulisse, mit etwa 300 Nadelbäumen und einer Vielzahl von Tierpräparaten, werden unsere Gäste bei einem hochwertigen 6-Gänge Wildmenü zwischen Tanks und Fässern kulinarisch verwöhnt.

Mit mancherlei Jägerlatein sorgen die Mitarbeiter des Winzerkellers für einen unterhaltsamen und unvergesslichen Abend.

Erneut konnten wieder Vertreter der Markgräfler Gastronomier gewonnen werden, die ihre „Jagdbeute“ schmackhaft zubereiten und man darf gespannt sein, welche Köstlichkeiten dieses Mal gereicht werden.

Preis: € 69,00 pro Person / inkl. erlesener Weine vom Winzerkeller Auggener Schäf und Laufener Altenberg.
Reservierungen können Sie vornehmen unter Tel. 07631-368029 oder per eMail an elke.mauer@auggener-wein.de