In den Auggener Kellern wurde auch in diesem Jahr wieder zur Kulinarischen Treibjagd geladen…

Neuauflage der erfolgreichen Veranstaltung

Am 19. und 20. Januar 2017 war es wieder so weit. Die Auggener Winzer luden nun schon zum achten Mal zur Kulinarischen Treibjagd in den Winzerkeller ein. In einer beeindruckenden Winterkulisse, mit etwa 300 Nadelbäumen und einer Vielzahl von Tierpräparaten, wurden unsere Gäste bei einem hochwertigen 7-Gänge Wildmenü zwischen Tanks und Fässern kulinarisch verwöhnt.

Mit mancherlei Jägerlatein sorgten die Mitarbeiter des Winzerkellers für einen unterhaltsamen und unvergesslichen Abend.

Wir bedauern sehr, dass wir wiederum nicht alle Anfragen berücksichtigen konnten und vielen Interessierten absagen mussten. Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Stichtag geben, an dem wir mit dem Kartenverkauf beginnen. Bitte melden Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters an, wenn Sie unter den ersten sein wollen, die den Termin für die Veranstaltung 2018 erfahren. Erst nach Aussendung dieses Newsletters ist eine Reservierung möglich!