Beide Weine der Nachwuchswinzer „Junge Drübel“ mit DLG-Silber ausgezeichnet!   (Natürlich im Shop erhältlich!)

Mit Spannung erwarteten die 18 Nachwuchswinzer(innen) aus den Weindörfern Auggen und Laufen das Abschneiden ihrer ersten beiden Weine bei der diesjährigen DLG Weinprämierung. Was im Sommer 2016 als „verrückte Vision“ unter den Jungen Leuten begann, nahm bald Gestalt an und entwickelte sich sehr schnell zu einem Erfolgsmodell.

Mit Unterstützung des Winzerkeller Auggener Schäf -und dennoch in Eigenregie- schufen die „Jungen Drübel“ Weine, die Kante zeigen und sich deutlich vom Mainstream abheben.

„Ein so schneller Erfolg war nicht unbedingt zu erwarten und die Auszeichnungen sind der Lohn für unsere leidenschaftliche Arbeit im Rebberg und Weinkeller“, so die am Projekt beteiligte Adrienne Streif. „Und weil Erfolg zusammenschweißt“ ist sich die ehemalige Weinprinzessin in den Reihen der „Jungen Drübel“ Laura Kiefer sicher, „dass die junge Truppe auch im kommenden Jahr mit dem gerade erst gelesenen 2017er Wein glänzen wird“.

(Die Bundesweinprämierung der DLG ist die einzige offizielle Weinprämierung auf Bundesebene. An der Prüfung können nur Weine teilnehmen, die zuvor schon bei der Amtlichen Prüfung und einer Gebietsprämierung erfolgreich waren.)